Körper

Gesichtsoval mithilfe vom Make-up verbessern – Tipps und Tricks

Die Schminkkunst basiert auf drei Hauptannahmen: Unvollkommenheiten kaschieren (1), Vorteile betonen (2) und alles so machen, dass niemand das Vorgehen bemerkt (3). Es gibt wirklich wenige Frauen, die einer idealen Gesichtsform haben und die Gesichtskonturen überhaupt nicht verbessern müssen. Viele Frauen wollen das eigene Gesichtsoval verbessern. Wie ist das zu tun?

Foundation in drei Farbtönen

Zwecks der Verdunkelung von Unvollkommenheiten und der Erhellung von Vorteilen können Foundationen in unterschiedlichen Farben angewendet werden. Sie brauchen drei Farbtöne – eine, mit der Sie im Alltag schminken, eine dunklere und eine hellere. Weil jede Kosmetikmarke die Farbtöne anders nummeriert, wählen Sie Kosmetikprodukte einer Firma.

Wie werden Foundations aufgetragen?

Die dunkle Foundation hat kaschierende Eigenschaften, deswegen soll sie auf den Seiten und unteren Teilen des Gesichts entlang des Kiefers landen. Die konkrete Anwendung des Produkts hängt von der Gesichtsform ab.

Das runde Gesicht ist in der Höhe von Nasenlöchern am breitesten. Um das zu kaschieren, soll die dunkle Foundation auf die Seitenteile der Wangen aufgetragen werden. Es ist am besten, vom Kinn anzufangen – dort, wo die Wangen immer breiter werden. Es lohnt sich, die dunklere Farbe das Gesichtsoval herum und auf die Haut in der Höhe der Ohren aufzutragen.

Das längliche Gesicht soll optisch breiter gemacht werden. Zu diesem Zwecke können Sie eine helle Foundation auf den unteren Wangenteil auftragen. Wenn Sie keinen Pony haben, soll das helle Produkt in die Mitte der Stirn von einer Seite bis zur anderen aufgetragen werden. So bekommt das Gesicht ein strahlendes Aussehen.

Es ist am schwierigsten, das herzförmige Gesicht zu korrigieren. Bei dieser Gesichtsform ist der untere Teil unnatürlich klein im Vergleich mit dem oberen. Um die gestörten Proportionen zu verbessern, soll auf die Wangen eine helle Foundation aufgetragen werden – beginnen Sie ein bisschen unter der Lippenlinie und schminken bis zur Höhe der Nasenlöcher.

Den richtigen Farbton der Foundation wählen

Es gibt nichts Schwieriges in der Wahl der Foundation, die um einen Farbton heller oder dunkler von dem im Alltag angewendeten Produkt ist. Die Wahl der Basisfoundation ist jedoch nicht mehr so einfach.

Es wäre am besten, die kostenlosen Kosmetikproben zu testen. Sie ermöglichen, zu überprüfen, wie eine Foundation in jeder Tageszeit aussieht, wie schnell sie oxidiert und wie gut sie abdeckt. Wenn es möglich ist, tragen Sie die Foundation auf die Kieferlinie auf – so vermeiden Sie den Maskeneffekt, weil der Farbton der Foundation an die Haltfarbe erinnern soll.

Es ist ebenfalls sehr wichtig, den Farbton einer Foundation im Tageslicht zu bewerten. Die künstliche Beleuchtung in der Drogerie kann irreführend sein. Bevor Sie ein Testprodukt auftragen, sollen Sie die bisherige Foundation aus dem Gesicht entfernen, andernfalls hat der Test keinen Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.